Ein paar nette Hintergrundinformationen...

...den Verein

Der Fanfarenzug Oberzell e.V. wurde 1979 im Ravensburger Teilort Oberzell durch zwei trommelbegeisterte Jugendliche (Markus Amann & Thomas Wick) gegründet. Mit Hartnäckigkeit und viel Energie wurden schnell Gleichgesinnte gefunden und der Fanfarenzug nahm seine ersten Formen an.

Heute besteht der Verein aus ca. 43 aktiven Musikern.

Ein Verein wirkt nicht nur durch das Engagement seiner aktiven Mitglieder...

...sondern auch durch sein äußeres Erscheinungsbild. Den Beweis hierfür stellen unsere Uniformen dar, welche uns bei diversen Auftritten schon durch ganz Europa begleiteten. Unsere Uniformen bestehen aus feinem Samt in den Ortschaftsfarben “schwarz” sowie “rot”. Passend zu dem Erscheinungsbild der traditionellen Landknechtsuniform bieten wir alternativ noch eine leichte weiße Sommerbluße als Uniformoberteil an. Auf unseren Landsknechtstrommlen und Naturtonfanfaren sind wir in der Lage historische wie auch “fetzige” Musikstücke zu präsentieren.

Auf unseren Landsknechtstrommlen und Naturtonfanfaren...

...sind wir in der Lage historische wie auch moderne “fetzige” Musikstücke zu präsentieren. Dies ermöglicht es uns aus einem breitem Repertoire zu schöpfen und zu begeistern.

...starken Kameradschaft und Freundschaft...

Ganz besonders erwähnenswert scheint es uns auch, dass unser Vereinsleben von einer starken Kameradschaft und Freundschaft erfüllt ist, die über manche Widrigkeit des täglichen Lebens hinweghilft. Nicht zuletzt deshalb wurden wir in der kurzen Zeit unseres Bestehens ein wertvoller Bestandteil der Ortschaft Taldorf sowie der Stadt Ravensburg und weit über deren Grenzen hinaus bekannt. Aus diesem Grund können wir bereits Auftritte in ganz Deutschland, Portugal, Belgien, und Österreich vorweisen. Ebenso wurden in der Vergangenheit bereits Auftritte vor dem aktuellen königlichen Repräsentanten Portugals und der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland absolviert.

Fanfarenzug Oberzell e.V.